SZ + Döbeln
Merken

Faustschlag gegen Paketboten?

Der Angestellte eines Zustellers soll vom Angeklagten geschlagen worden sein. Eine Woche später meldet der Bote einen weiteren Vorfall.

Von Frank Korn
 4 Min.
Teilen
Folgen
Der Angeklagte muss sich vor dem Amtsgericht Döbeln wegen Körperverletzung und Fahrens ohne Führerschein verantworten.
Der Angeklagte muss sich vor dem Amtsgericht Döbeln wegen Körperverletzung und Fahrens ohne Führerschein verantworten. © André Braun

Hartha/Döbeln. Mitte Juni des vergangenen Jahres soll sich unweit des Marktplatzes in Hartha ein Disput zwischen einem Anwohner und einem Paketzusteller ereignet haben.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!