merken
Döbeln

Feuerwehr rettet Fußgänger

Auf dem Weg nach Hause rutscht die Person einen Hang hinunter. Aus dieser Lage kann sie sich nicht selbst befreien.

Die Waldheimer Feuerwehr rettete einen Fußgänger,
Die Waldheimer Feuerwehr rettete einen Fußgänger, © Dietmar Thomas

Waldheim/Kriebstein. Zu einem Rettungseinsatz ist die Waldheimer Feuerwehr am späten Montagabend ausgerückt. Auf dem Unterrauschenthaler Weg zwischen Waldheim und Kriebethal war ein Fußgänger unterwegs.

Er rutschte aus und schlitterte den Hang in Richtung der Zschopau hinab. Aus dieser misslichen Lage konnte er sich nicht befreien, konnte jedoch selbst den Notruf absetzen.

Gesundheit und Wellness
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit und Wellness haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Auch die Feuerwehren Reinsdorf und Hartha waren alarmiert worden, mussten jedoch nicht eingreifen. Die Kameraden der Waldheimer Wehr retteten die Person und übergaben sie an den Rettungsdienst.

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln