merken
Döbeln

Döbelns Finanzamt geschlossen

Wegen den Maßnahmen zur Verhinderung des Coronavirus sollen die Bürger ihre Anliegen schriftlich, telefonisch oder per Mail an die Behörde richten.

Das Finanzamt Döbeln bleibt bis voraussichtlich 10. Januar für den Besucherverkehr geschlossen.
Das Finanzamt Döbeln bleibt bis voraussichtlich 10. Januar für den Besucherverkehr geschlossen. © Dietmar Thomas

Region Döbeln. Um die weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern sowie die Bürger und Bediensteten zu schützen, bleibt das Finanzamt Döbeln ab dem 14. Dezember bis voraussichtlich 10. Januar 2021 für den Besucherverkehr geschlossen.

Die Bürger werden gebeten, ihre Anliegen schriftlich, telefonisch oder per E-Mail ([email protected]) an das Finanzamt zu richten. Darüber hinaus steht der Service des Online-Portals „Mein Elster“ (www.elster.de) zur Verfügung.

Bauen und Wohnen
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?

Hier finden Sie alles, was Sie fürs Sanieren, Renovieren oder Bauen Ihrer eigenen vier Wände brauchen.

Vordrucke werden kostenfrei zugesandt

Unter www.finanzamt-doebeln.de sind die Telefonnummern sowie Kontaktdaten spezieller Ansprechpartner zu finden. Vordrucke werden kostenfrei zugesandt.

Fragen zu allgemeinen steuerlichen Themen werden durch das Info-Telefon der sächsischen Finanzämter beantwortet. Dieses ist von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 8 bis 17 Uhr sowie am Freitag von 8 bis 12 Uhr unter der Rufnummer 0351/79997888 erreichbar. Am 24. und 31. Dezember sowie an den Feiertagen ist das Info-Telefon nicht besetzt.

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln