SZ + Döbeln
Merken

14.000 Gäste beim Grafen von Luxemburg

Nach einer der erfolgreichsten Inszenierungen auf der Seebühne geht das Theater in die Sommerpause. In Döbeln ist die nächste Spielzeit eine besondere.

 2 Min.
Teilen
Folgen
„Der Graf von Luxemburg“ war eine der erfolgreichsten Inszenierungen auf der Seebühne Kriebstein.
„Der Graf von Luxemburg“ war eine der erfolgreichsten Inszenierungen auf der Seebühne Kriebstein. © René Jungnickel

Döbeln/Freiberg. Auf der Seebühne Kriebstein haben etwa 14.000 Besucher die Operette „Der Graf von Luxemburg“ gesehen. Es war eine der bisher erfolgreichsten Inszenierungen überhaupt. Nach der letzten Vorstellung und einem umjubelten Sommernachtskonzert im Freiberger Schlosshof hat sich das Mittelsächsische Theater in die Ferien verabschiedet.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!