SZ + Döbeln
Merken

„Corona“ kehrt in den Lindenhof zurück

Die Pächter planen mit Veranstaltungen im Ballsaal ab Ende Mai. Dann soll auch eine legendäre Band auftreten.

Von Elke Braun
 5 Min.
Teilen
Folgen
Amutuhaire Joseline vom interkulturellen Verein Orutindo sitzt im Ballsaal des Lindenhofes. Der Verein als Pächter des Hauses plant ab Ende Mai mehrere Veranstaltungen.
Amutuhaire Joseline vom interkulturellen Verein Orutindo sitzt im Ballsaal des Lindenhofes. Der Verein als Pächter des Hauses plant ab Ende Mai mehrere Veranstaltungen. © Dietmar Thomas

Waldheim. Mit dem Lindenhof verbindet so mancher Waldheimer schöne Erinnerungen. Der erste Kuss, die Treffen zum Tanz im prunkvollen Ballsaal und die Auftritte der Corona-Band sind legendär.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Döbeln