SZ + Döbeln
Merken

Zirkuskarten für Döbelner Familien mit wenig Geld

Zirkusdirektor Renaldo Karl Weisheit stellt sich beim Oberbürgermeister von Döbeln vor. Er hat ein Geschenk dabei. Das ist aber nicht für das Stadtoberhaupt.

Von Sylvia Jentzsch
 2 Min.
Teilen
Folgen
Der Döbelner Oberbürgermeister bekommt Freikarten für sozial schwache Familien vom Zirkusdirektor Renaldo Karl Weisheit.
Der Döbelner Oberbürgermeister bekommt Freikarten für sozial schwache Familien vom Zirkusdirektor Renaldo Karl Weisheit. © Dietmar Thomas

Döbeln. In eleganter Begleitung von mehreren Artistinnen machte der Direktor des „Circus Maximus“ Renaldo Karl Weisheit seine Aufwartung bei Oberbürgermeister Sven Liebhauser (CDU).

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!