Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Döbeln
Merken

Für Sachsen-Dreier: Azubis bauen Steg über die Mulde

In Großbauchlitz hat die Gerüstbaufirma Gemeinhardt eine Abkürzung für Wanderer gebaut. Warum das nötig ist.

Von Jens Hoyer
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Azubis der Gerüstbaufirma Gemeinhardt haben am Freitag einen Steg für die Wanderer des Sachsen-Dreiers über die Mulde geschlagen.
Die Azubis der Gerüstbaufirma Gemeinhardt haben am Freitag einen Steg für die Wanderer des Sachsen-Dreiers über die Mulde geschlagen. © Jens Hoyer

Döbeln. An diesem Sonnabend werden wieder eine Menge Wanderer bei Sachsens größter Wanderveranstaltung „Sachsen-Dreier“ zu langen Touren in die Umgebung starten.

Ihre Angebote werden geladen...