SZ + Döbeln
Merken

Hartha: Geheimnisvolle Kirchengeschichte

Die Sonderausstellung in der Heimatstube widmet sich der Geschichte der Kirchen und Kapellen von Hartha.

Von Sylvia Jentzsch
 2 Min.
Teilen
Folgen
Die Kirche in Seifersdorf birgt ein kleines Geheimnis. Am Turm gibt es auf halber Höhe eine Nische. In dieser ist ein Kopf aus rotem Stein zu sehen.
Die Kirche in Seifersdorf birgt ein kleines Geheimnis. Am Turm gibt es auf halber Höhe eine Nische. In dieser ist ein Kopf aus rotem Stein zu sehen. © Dietmar Thomas

Hartha. Die Kirche in Seifersdorf birgt ein kleines Geheimnis. Am Turm gibt es auf halber Höhe eine Nische. In dieser ist ein Kopf aus rotem Stein zu sehen. Doch was hat es mit diesem auf sich?

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Döbeln