SZ + Döbeln
Merken

Unmut über Mehrkosten für das Altstadtfest 2022

Eventmanager Michael Köhler kann die Verträge trotzdem abschließen. Die Stadträte haben außerplanmäßig 56.000 Euro freigegeben – aber nicht klaglos.

 3 Min.
Teilen
Folgen
Alles wird teurer - auch das Leisniger Altstadtfest. Nachdem die Kommune für das Fest 2021 nachzahlen musste, fällt die Kalkulation für 2022 schon von vornherein höher aus.
Alles wird teurer - auch das Leisniger Altstadtfest. Nachdem die Kommune für das Fest 2021 nachzahlen musste, fällt die Kalkulation für 2022 schon von vornherein höher aus. © Dietmar Thomas

Leisnig. Die Leisniger können sich wieder auf ein Altstadtfest in diesem Jahr freuen. Und aus heutiger Sicht müssen sie keine Einschränkungen befürchten. Zumindest nicht aus finanziellen Gründen. Das hat am Donnerstag zur Debatte gestanden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Döbeln