SZ + Döbeln
Merken

Leisnig kann zwei neue Spielplätze bauen

Nach der ersten Ablehnung von Fördergeld hat sich die Kommune um eine zweite Chance bemüht. Und die wird es geben. Wer sich wo auf neue Spielmöglichkeiten freuen darf.

 3 Min.
Teilen
Folgen
Der Roßweiner Spielplatz „Rösser im Schilf“ – hier bringen Ehrenamtliche einen neuen Schutzanstrich auf – gehört zu den schönsten in der Region. Kein Wunder, dass sich zum Beispiel Eltern aus Leisnig Ähnliches auch in ihrer Nähe wünschen.
Der Roßweiner Spielplatz „Rösser im Schilf“ – hier bringen Ehrenamtliche einen neuen Schutzanstrich auf – gehört zu den schönsten in der Region. Kein Wunder, dass sich zum Beispiel Eltern aus Leisnig Ähnliches auch in ihrer Nähe wünschen. © xcitepress/Christian Essler
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!