Döbeln Gastronomie
Landbier und Pilsner zum Brauereifest
Döbeln
Landbier und Pilsner zum Brauereifest
Anja und Olaf Adam haben in die Alte Brauerei in Richzenhain eingeladen. Die gute Resonanz hat sie ganz schön überrascht.
Ein Gastwirt gibt nicht auf
SZ + Meißen
Ein Gastwirt gibt nicht auf
Adalbert Jentzsch ist längst im Rentenalter. Seit 43 Jahren arbeitet er im Gasthof "Zur Post" in Zschaitz-Ottewig. Und denkt nicht ans Aufhören.
Meinsberg: Wo Schweinshaxen die Renner waren
SZ + Döbeln
Meinsberg: Wo Schweinshaxen die Renner waren
Seit wenigen Tagen kreist die Abrissbirne über dem einst beliebten Meinsberger Gasthof. Woran sich die Frau des ehemaligen Besitzers erinnert.
Kriebstein: Minigolf-Platz am Kletterwald geplant
SZ + Döbeln
Kriebstein: Minigolf-Platz am Kletterwald geplant
Auf insgesamt 18 Bahnen sollen auf der naturnahen Anlage an der Talsperre Kriebstein die Bälle rollen. Warum einige Anlieger Bedenken haben.
Mediterrane Spezialitäten am Döbelner Obermarkt
SZ + Döbeln
Mediterrane Spezialitäten am Döbelner Obermarkt
In der Innenstadt hat ein Restaurant im Traditionshaus "Bavaria" eröffnet. Angeboten werden mediterrane Speisen und deutsche Gerichte. Was wird aus dem Hotelbetrieb?
Döbelner Cocktailnacht: „Unbedingt wiederholen“
Döbeln
Döbelner Cocktailnacht: „Unbedingt wiederholen“
Das Resümee der Händler ist positiv. Einige wollen sogar noch mehr. Es gibt schon die ersten Ideen.
Das besondere Einkaufserlebnis: Die 1. Döbelner Cocktailnacht
SZ + Döbeln
Das besondere Einkaufserlebnis: Die 1. Döbelner Cocktailnacht
24 Händler und Gastronomen der Döbelner Innenstadt mixen Getränke und verbreiten Urlaubsflair.
Zimmerservice? Heute bitte nicht!
SZ + Döbeln
Zimmerservice? Heute bitte nicht!
Das Team von Gut Haferkorn hat Zwangspausen genutzt und am Nachhaltigkeitskonzept gefeilt. Mehr darüber und allen Angeboten erfahren Neugierige am 26. Mai.
„Corona“ kehrt in den Lindenhof zurück
SZ + Döbeln
„Corona“ kehrt in den Lindenhof zurück
Die Pächter planen mit Veranstaltungen im Ballsaal ab Ende Mai. Dann soll auch eine legendäre Band auftreten.
Ostrau: Dönerimbiss am Hammer-Markt unterstützt Bau des Skateparkes
Döbeln
Ostrau: Dönerimbiss am Hammer-Markt unterstützt Bau des Skateparkes
Kemal Arslan will die gesamten Einnahmen vom Sonnabend für das Projekt spenden. Jetzt sind alle gefragt, die gern türkische Spezialitäten essen.
Glühwein ist beim Bauernmarkt der Renner
SZ + Döbeln
Glühwein ist beim Bauernmarkt der Renner
Nicht nur Blumen, Fisch, Roster und knackiges Obst waren beim ersten Bauernmarkt im Kloster Buch in diesem Jahr begehrt – sondern auch Glühwein.
Roßwein: Stahlträger für die "Grüne Aue"
SZ + Döbeln
Roßwein: Stahlträger für die "Grüne Aue"
In dem Gasthof an Roßweins „Einflugschneise“ tut sich etwas. Die Besitzer lassen die Saaldecke sichern.
Ostsachsens Gastronomen im Gespräch
Dresden
Ostsachsens Gastronomen im Gespräch
49 Interviews aus dem Corona-Jahr 2021 geben Einblick in die Probleme und Sorgen der Gastwirte und Restaurantbetreiber.
Richter korrigiert Bußgeld für Gastronomen
SZ + Döbeln
Richter korrigiert Bußgeld für Gastronomen
Weil er trotz Verbots mehrere Gäste bewirtet hat, sollte der Mann 1.000 Euro Bußgeld zahlen. Ein Richter sah dies als zu hoch an.
Mit 2G-plus ins Restaurant: Das sagen Döbelner Gastronomen
SZ + Döbeln
Mit 2G-plus ins Restaurant: Das sagen Döbelner Gastronomen
Die neuen Corona-Regeln beinhalten etwas Negatives, aber auch etwas Positives. Und die Gastwirte haben eine Hoffnung.
So international isst Döbeln
Döbeln
So international isst Döbeln
Die Gastronomieszene in Döbeln ist schon immer sehr vielfältig. Internationalität wird dabei großgeschrieben.
So klingt Holz
SZ + Döbeln
So klingt Holz
Der Waldgasthof „Zur Margarethenmühle“ bietet weitere Attraktionen. Sie stehen alle mit der Natur in Verbindung.
Besteck und Geschirr zum Mitessen
SZ + Döbeln
Besteck und Geschirr zum Mitessen
Gastronomen, Erzeuger und Künstler bieten beim Regiomarkt zwei Tage lang ihre Produkte am Bahnhof an. Dabei wird auch Fastfood neu gedacht.
Döbeln: Wie es den Gastronomen geht
SZ + Döbeln
Döbeln: Wie es den Gastronomen geht
Halten die Gaststätten in der Region durch und die Mitarbeiter noch zur Stange? Was wünschen sich die Inhaber von der Politik? Sächsische.de fragt nach.
Döbelner Bürgergarten bietet ein "Stück Normalität"
Döbeln
Döbelner Bürgergarten bietet ein "Stück Normalität"
Frühschoppen: Zunächst Ritual nach der Mai-Demo, später Bestandteil des Familienausfluges – Lars Lemke macht möglich, was die Pandemie erlaubt.
Bahnhof Leisnig startet mit Gastronomie
SZ + Döbeln
Bahnhof Leisnig startet mit Gastronomie
Die Besitzer der Immobilie setzen einen ersten Teil ihres Nutzungskonzeptes um. Für Wirt Andreas Schützeneder wird das ein großer Schritt.
Aus Schnapsidee wird Kuchenlikör
SZ + Döbeln
Aus Schnapsidee wird Kuchenlikör
In seiner Feinbrandmanufaktur in Marbach stellt Eric Brabant Hochprozentiges her. Oft hat er dafür außergewöhnliche Ideen.
Griechische Küche aus dem Grillhouse Gyromania
Döbeln
Griechische Küche aus dem Grillhouse Gyromania
Georgios Papadopolous betreibt das Grillhaus mit seiner Familie. Das Essen gibt es auch auf der Bowlingbahn.
Weinfest in Leisnig an Kapazitätsgrenze
Döbeln
Weinfest in Leisnig an Kapazitätsgrenze
Der Gewerbeverein hat am Samstag wieder zum Weintrinken eingeladen. Die Corona-Regeln mussten dabei ganz genau beachtet werden.
Zahlreiche Besucher in Döbelns Weingarten
SZ + Döbeln
Zahlreiche Besucher in Döbelns Weingarten
Das Döbelner Weinfest ist in diesem Jahr Corona zum Opfer gefallen. Doch im Bürgergarten gab es dennoch reichlich Rebensaft zum Probieren.
So sind Döbelns Wirte neu gestartet
SZ + Döbeln
So sind Döbelns Wirte neu gestartet
Vor knapp drei Wochen durften Lokale öffnen. Das erste Fazit der Gastronomen reicht von „überrannt“ bis „schwierig“.
Hier wird in Döbeln mit Abstand bewirtet
SZ + Döbeln
Hier wird in Döbeln mit Abstand bewirtet
Einige Gaststätten haben die Speisekarten schon laminiert und Tische auseinandergerückt. Andere brauchen etwas länger.
Döbeln verzichtet auf Gebühren für Freisitze
Döbeln
Döbeln verzichtet auf Gebühren für Freisitze
Die Gastwirte können einen Antrag stellen, wenn sie Flächen der Kommune nutzen wollen.
So schmeckt Osteuropa in Döbeln
SZ + Döbeln
So schmeckt Osteuropa in Döbeln
Igor Dolgikh steht auch im Winter gern draußen. Nicht, weil der Kasache die Kälte kennt und ein wenig vermisst. Er grillt für seine Gäste – das gesamte Jahr über.
Warum die Hopfenkönigin Craftbeer liebt
SZ + Döbeln
Warum die Hopfenkönigin Craftbeer liebt
Zum ersten Mal fand in Döbeln die Braukunst Regio statt. Insgesamt 25 Aussteller kamen ins WelWel, um ihre Braukünste zu präsentieren.
Warum Bier aus Weingläsern gut schmeckt
SZ + Döbeln
Warum Bier aus Weingläsern gut schmeckt
Jens Zimmermann hat einen feinen Gaumen und liebt den Hopfensaft. Der Sommelier verrät auf der Biermesse in Döbeln seine Favoriten.
Welt der Biere
Döbeln
Welt der Biere
100 Sorten Bier werden auf der ersten Biermesse im „WelWel“ Döbeln präsentiert.
Edle Tropfen aus Ostrauer Hopfen
SZ + Döbeln
Edle Tropfen aus Ostrauer Hopfen
Das Brauhaus Meißner Schwerter ist die älteste Privatbrauerei Sachsens. Sie ist Gast auf der ersten Biermesse in Döbeln.
Tschechisches Bier im heimischen Glas
Döbeln
Tschechisches Bier im heimischen Glas
Zur ersten Döbelner Braukunst REGIO kommen auch Brauereien aus dem Ausland. Mad Cat aus Tschechien ist eine davon. Sie bringt Ungewöhnliches mit.
So schmecken Heuschrecken
Döbeln
So schmecken Heuschrecken
Ohne Sachsen zu verlassen, können sich Neugierige auf dem Döbelner Obermarkt durch die Weltküche probieren. Auch Insekten stehen auf der Speisekarte.
Döbeln Gastronomie - Restaurants, Tipps rund um Essen & Trinken
Auf unserer Themenseite rund um Gastronomie in Döbeln finden Sie Ausgehtipps, Restaurants, Nachrichten und Infos auf sächsische.de