SZ + Döbeln
Merken

Hartha feiert großes Stadt- und Heimatfest

In zwei Jahren soll die erste Erwähnung der Stadt vor 800 Jahren gefeiert werden. Die Bürger sollen das mit vorbereiten.

Von Sylvia Jentzsch
 3 Min.
Teilen
Folgen
Die Harthaer feiern gern. Zum Brunnenfest im Jahr 2019 kamen viele Gäste. So soll es auch zum Stadt- und Heimatfest werden.
Die Harthaer feiern gern. Zum Brunnenfest im Jahr 2019 kamen viele Gäste. So soll es auch zum Stadt- und Heimatfest werden. © Archiv/Dietmar Thomas

Hartha. Gern erinnern sich viele Harthaer an die 775-Jahr-Feier der Stadt. Ein ebenso tolles Fest soll es am letzten Septemberwochenende 2023 geben. „Mit den Vorbereitungen wurde bereits begonnen. Im Kultur- und Sozialausschuss wurde darüber gesprochen, welche Themen aufgegriffen werden sollen“, sagte Bürgermeister Ronald Kunze (parteilos). Unter seiner Schirmherrschaft wird auch das Festkomitee arbeiten.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Döbeln