Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Döbeln
Merken

Hundebiss kostet Roßweinerin mehrere Hundert Euro

Der Hund einer Frau hat eine andere gebissen. Deswegen steht die Besitzerin vor Gericht. Das war nicht der erste Vorfall mit dem Tier.

Von Lea Heilmann
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Eine Frau aus Roßwein musste sich wegen fahrlässiger Körperverletzung vor dem Amtsgericht Döbeln verantworten. 2022 hatte ihr Hund eine andere Person gebissen.
Eine Frau aus Roßwein musste sich wegen fahrlässiger Körperverletzung vor dem Amtsgericht Döbeln verantworten. 2022 hatte ihr Hund eine andere Person gebissen. © Norbert Millauer

Döbeln. Der Vorwurf der Staatsanwaltschaft lautete fahrlässige Körperverletzung. Weil ein Hund von einem Grundstück ausbüchste und eine Frau biss, musste die Halterin aus Roßwein am Dienstagmorgen vor das Döbelner Amtsgericht.

Ihre Angebote werden geladen...