Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Döbeln
Merken

Das hat die Stadt Döbeln mit der Kunzemannschule vor

Bis zur Heizperiode muss die Heizungsanlage erneuert werden. Es bleibt beim Ölkessel. Und das ist der Grund.

Von Jens Hoyer
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Kunzemannschule ist vor reichlich 30 Jahren an der Kunzemannstraße in Betrieb gegangen. Jetzt sind die ersten größeren Investitionen nötig.
Die Kunzemannschule ist vor reichlich 30 Jahren an der Kunzemannstraße in Betrieb gegangen. Jetzt sind die ersten größeren Investitionen nötig. © SZ/Jens Hoyer

Döbeln. Die Kunzemannschule ist zwar die jüngste der Döbelner Schulen, aber sie ist mittlerweile in die Jahre gekommen. 1992 hatte die Stadt beschlossen, ein zuletzt von der Armee genutztes Gebäude neben der Kaserne zur Grundschule umzubauen, die damals dringend benötigt wurde.

Ihre Angebote werden geladen...