SZ + Döbeln
Merken

Bauarbeiter legen am „Ungarnblock“ in Hartha los

Die Wohnbau Hartha GmbH krempelt den Neubaublock völlig um. Die ersten Interessenten haben sich schon gemeldet.

Von Sylvia Jentzsch & Erik-Holm Langhof
 4 Min.
Teilen
Folgen
Raphael Ludwig (links) macht sich ein Bild von der Lage. Jens Kluge ist der Polier vor Ort. Hier werden gerade Fundamente am neuen "Ungarnblock" in Hartha angelegt.
Raphael Ludwig (links) macht sich ein Bild von der Lage. Jens Kluge ist der Polier vor Ort. Hier werden gerade Fundamente am neuen "Ungarnblock" in Hartha angelegt. © Lars Halbauer
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!