SZ + Döbeln
Merken

Wie sich ein Eckhaus in Hartha gewandelt hat

Die Sanierung eines Gebäudes an der Pestalozzistraße ist in vollem Gange. Mit welchen Preisen künftige Mieter rechnen müssen.

Von Frank Korn
 4 Min.
Teilen
Folgen
Das Gerüst am Eckhaus Pestalozzi-/Franz-Mehring-Straße ist gefallen. Derzeit läuft der Innenausbau. Voraussichtlich im März sollen die ersten Mieter einziehen.
Das Gerüst am Eckhaus Pestalozzi-/Franz-Mehring-Straße ist gefallen. Derzeit läuft der Innenausbau. Voraussichtlich im März sollen die ersten Mieter einziehen. © Foto: Lutz Weidler

Hartha. Das Gerüst am Eckhaus Pestalozzi-/Franz-Mehring-Straße in Hartha ist gefallen. Doch bis die ersten Mieter einziehen können, dauert es noch einige Monate.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!