Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Döbeln
Merken

„Spinnen“ auf dem Spargelfeld in Pulsitz

Das Warten hat ein Ende. Die Erntehelfer des Spargelhofes Schertenleib in Pulsitz haben mit der Ernte des königlichen Gemüses begonnen. Dabei setzen sie auf Technik.

Von Sylvia Jentzsch
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Der Spargelhof Schertenleib in Pulsitz baut auf sechs Hektar weißen, grünen und violetten Spargel an. Mithilfe einer sogenannten Spargel-Spinne werden die Folien angehoben. Das erspart viel Arbeit.
Der Spargelhof Schertenleib in Pulsitz baut auf sechs Hektar weißen, grünen und violetten Spargel an. Mithilfe einer sogenannten Spargel-Spinne werden die Folien angehoben. Das erspart viel Arbeit. © SZ/DIetmar Thomas

Jahnatal/Pulsitz. Endlich. Die Liebhaber von Bio-Spargel aus der Region haben schon lange darauf gewartet. Die Spargelernte beim Spargelhof Schertenleib in Pulsitz hat begonnen.

Ihre Angebote werden geladen...