SZ + Döbeln
Merken

Königskinder teilen sich den Schatz

Gleich am ersten Wochenende der Herbstferien hat die Burg Kriebstein zum Ferienspaß eingeladen. Mit ein paar Regeln kann die Burg erkundet werden.

 3 Min.
Teilen
Folgen
Der dreijährige Robert ist begeistert von den Ritterspielen auf der Burg Kriebstein.
Der dreijährige Robert ist begeistert von den Ritterspielen auf der Burg Kriebstein. © Dietmar Thomas

Von Claudia Erbert

Kriebstein. Weiße Pfeile in die eine, schwarze Pfeile in die andere Richtung, damit sind die Wege in der Burg markiert, im Außengelände gilt nur Abstand halten. Um den auch drinnen zu gewährleisten, werden die Besucher per Klicker gezählt und manchmal am Tor aufgehalten, bis wieder eine Gruppe raus ist. Direkt vorm Tor gibt es den Aufgabenzettel. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Döbeln