Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Döbeln
Merken

Leisniger Bergnarren sorgen für Überraschung im Seniorenheim

Die Bewohner sind mit kleinen Aufmerksamkeiten beschenkt worden. Die sind sonst vom Umzugswagen geworfen worden.

Von Frank Korn
 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Leisniger Bergnarren überraschen die Bewohner des Seniorenzentrums Am Sonnenblick.
Die Leisniger Bergnarren überraschen die Bewohner des Seniorenzentrums Am Sonnenblick. © Merle Kutzke

Leisnig. Die Leisniger Bergnarren sind bei den Karnevalsumzügen nicht wegzudenken. Seit der Vereinsgründung 1997 sind sie dabei gewesen.

Doch wie schon im vergangenen Jahr ist der Umzug aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt worden. Zumindest eine kleine Abordnung der Bergnarren mit Janine Kutzke, Ingo und Dana Sonntag sowie Enrico Tappert-Freitag schaute im Seniorenzentrum „Am Sonnenblick“ in Leisnig vorbei. „Wir haben traditionell Kuscheltiere, Süßigkeiten und andere Leckereien übergeben. Sonst werden diese Sachen beim Umzug vom Truck geworfen“, sagte Enrico Tappert-Freitag.

Die Bergnarren haben immer schon an die Bewohner des Seniorenzentrums gedacht. „Auch dieses Jahr, trotz Ausfall des Umzugs, sollten diese nicht in Vergessenheit geraten. Wir erhoffen uns durch diese Kleinigkeit, dass ein wenig Freude ins Haus kommt und die langjährige Faschingstradition am Leben erhalten wird. Auch gerade jetzt, wenn man hinaus in die Welt schaut“, so Tappert-Freitag.