SZ + Döbeln
Merken

Leisniger Kulturbahnhof empfängt erstmals Gäste

Die vier neuen Eigentümer haben sich in den Bahnhof verliebt. Vor der Eröffnung halfen viele Freiwillige mit.

 3 Min.
Teilen
Folgen
Sina lauscht im Leisniger Kulturbahnhof der Musik, die Ofer aus Israel am frisch restaurierten Flügel und Alireza auf der Violine spielen. Eine Menge Leute nutzten am Sonnabend die Gelegenheit, sich im Bahnhof umzusehen.
Sina lauscht im Leisniger Kulturbahnhof der Musik, die Ofer aus Israel am frisch restaurierten Flügel und Alireza auf der Violine spielen. Eine Menge Leute nutzten am Sonnabend die Gelegenheit, sich im Bahnhof umzusehen. © Lars Halbauer
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!