SZ + Döbeln
Merken

20 Millionen Euro Stütze für die Kultur

Der Kulturkonvent hat die Förderung für rund 80 Kultureinrichtungen im Landkreis Mittelsachsen und dem Erzgebirgskreis beschlossen.

Von Jens Hoyer
 2 Min.
Teilen
Folgen
Das  Mittelsächsisches Theater mit dem Stück "Der Graf von Luxemburg" auf der Seebühne in Kriebstein. Zusammen mit dem Erzgebirgischen Theater erhält die Kulturgesellschaft den größten Anteil der Kulturförderung.
Das Mittelsächsisches Theater mit dem Stück "Der Graf von Luxemburg" auf der Seebühne in Kriebstein. Zusammen mit dem Erzgebirgischen Theater erhält die Kulturgesellschaft den größten Anteil der Kulturförderung. © René Jungnickel

Region Döbeln. Der Kulturkonvent hat am Freitag die Fördersummen für die Einrichtungen im Erzgebirgskreis und dem Landkreis Mittelsachsen beschlossen. Reichlich 20 Millionen Euro werden in die Kulturangebote in der Region gesteckt. Den Löwenanteil, nämlich rund 12,6 Millionen Euro, bekommen die beiden Theater- und Orchestergesellschaften in Freiberg und Annaberg-Buchholz.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!