Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Döbeln
Merken

Auf Grundschul-Baustelle in Roßwein ist ein Ende in Sicht

Die Stadträte werden langsam ungeduldig. Schon im fünften Jahr wird die Grundschule „Am Weinberg“ in Roßwein saniert. Deshalb wollen sie wissen: Wann soll die Schule endlich fertig sein?

 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Bautafel stammt „schon“ vom zweiten Bauabschnitt. Insgesamt wird seit fünf Jahren an der Roßweiner Grundschule am Weinberg gebaut. Ende 2023 soll nun aber „der Hammer fallen“.
Die Bautafel stammt „schon“ vom zweiten Bauabschnitt. Insgesamt wird seit fünf Jahren an der Roßweiner Grundschule am Weinberg gebaut. Ende 2023 soll nun aber „der Hammer fallen“. © Lars Halbauer

Roßwein. Stadtrat Thomas Winter (CDU), selbst Leiter der Roßweiner Oberschule, ist einer, den diese Frage brennend interessiert. Deshalb wurde er diese auch bei der Stadtratssitzung Anfang April los. Bei der ging es – überraschenderweise – um weitere Auftragsvergaben für die Schulsanierung. Auf der regulären Tagesordnung stand das nicht.

Ihre Angebote werden geladen...