SZ + Döbeln
Merken

Auszeit unter Apfelbäumen in Marschwitz

Auf der Äppel-Ranch finden Individualisten eine Unterkunft und reichlich Entspannung in 200 Jahre alten Mauern.

 4 Min.
Teilen
Folgen
Entspannen unter Apfelbäumen – inmitten der Natur und umgeben von Tieren. Hier serviert Ramona Scholz (Foto) auch das Frühstück, wenn es das Wetter zulässt. Dazu gehören auch Eier von den eigenen Hühnern, sofern sie legen.
Entspannen unter Apfelbäumen – inmitten der Natur und umgeben von Tieren. Hier serviert Ramona Scholz (Foto) auch das Frühstück, wenn es das Wetter zulässt. Dazu gehören auch Eier von den eigenen Hühnern, sofern sie legen. © Christian Essler/xcitePRESS

Von Dagmar Doms-Berger

Leisnig. Die Klingel bleibt stumm. Bei näherem Hinsehen steht die Lösung darüber: „Kommen Sie einfach herein und rufen Sie.“ Die schwere Haustür ist angelehnt. Einen Schritt weiter befindet man sich im Flur des über 200 Jahre alten Fachwerkhauses in Marschwitz Nr. 3 in der Nähe von Leisnig.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!