merken
Döbeln

Betrunken in Mochau unterwegs

Polizisten ziehen den Mann aus dem Verkehr. Der ist nun erst einmal seinen Führerschein los.

Polizisten haben in Mochau einen betrunkenen Autofahrer gestoppt.
Polizisten haben in Mochau einen betrunkenen Autofahrer gestoppt. © Symbolfoto: Marko Förster

Döbeln. In Mochau haben Polizisten am Sonntagabend nahe der Jahnatalstraße einen 41 Jahre alten Autofahrer kontrolliert. Dabei bemerkten die Beamten bei dem Mann Alkoholgeruch. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,48 Promille.

„Für den deutschen Staatsangehörigen folgten eine Blutentnahme, die Sicherstellung des Führerscheines und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr“, so Doreen Göhler von der Polizeidirektion Chemnitz.

Küchenzentrum Dresden
Küchen-Profis aus Leidenschaft
Küchen-Profis aus Leidenschaft

Das Team des Küchenzentrums Dresden vereint Kompetenz, Erfahrung und Dienstleistung – und punktet mit besonderen Highlights.

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln