SZ + Döbeln
Merken

Döbeln: Abwechslung vom Schulalltag im Spinnennetz

Ukrainische Schüler der DaZ-Klasse genießen in den Klostergärten ein Picknick. Eigentlich hätten sie jetzt schon Ferien.

Von Jens Hoyer
 0 Min.
Teilen
Folgen
Beim Spinnennetz ist Zusammenarbeit gefragt. Man kann jemanden durch die Maschen heben, wie es Can Savul vom Schülerrat des Lessing-Gymnasiums vormacht.
Beim Spinnennetz ist Zusammenarbeit gefragt. Man kann jemanden durch die Maschen heben, wie es Can Savul vom Schülerrat des Lessing-Gymnasiums vormacht. © Dietmar Thomas

Döbeln. Zwischen zwei Bäumen in den Klostergärten ist ein riesiges Spinnennetz gespannt. Yannis Leistert und Can Savul vom Schülerrat des Döbelner Lessing-Gymnasiums haben Wollfäden gespannt und in der Mitte ein Glöckchen aufgehängt. Die Aufgabe ist: Durch das Netz schlüpfen, ohne dass das Glöckchen bimmelt. Man kann sich durchschlängeln oder auch jemanden durch die Maschen hindurchreichen. Auf jeden Fall gibt es spaßige Szenen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!