merken
PLUS Döbeln

Döbeln: Einbruch in drei Garagen

Die Täter haben sich an den Fahrzeugen zu schaffen gemacht. Andernorts wird eine VW-Fahrerin alkoholisiert erwischt.

Unbekannte haben in Döbeln drei Garagen aufgebrochen.
Unbekannte haben in Döbeln drei Garagen aufgebrochen. © Friso Gentsch/dpa

Döbeln. In der Zeit vom 27. März, 20 Uhr, bis zum 28. März, gegen 14 Uhr, haben Unbekannte an der Teichstraße in Döbeln drei Garagen aufgebrochen.

Darin haben sich der oder die Täter an den abgestellten, nicht zugelassenen Fahrzeugen zu schaffen gemacht. Aus den drei VW wurden unter anderem Katalysatoren, Batterien und Soundsysteme gestohlen. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 3.000 Euro.

Anzeige
Dein Sportverein ist für Dich da!
Dein Sportverein ist für Dich da!

Jubeln macht Spaß. Vor allem mit Freunden. Bleib Deinem Verein treu!

Alkoholisiert unterwegs

Polizisten haben am Sonntagabend einen in der Mittelstraße in Döbeln einen VW kontrolliert. Ein Alkoholtest, der bei der 35-jährigen Fahrerin durchgeführt wurde, ergab einen Wert von 1,98 Promille.

Für die Deutsche folgten eine Blutentnahme, die Sicherstellung ihres Führerscheins sowie eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln