merken
Döbeln

Döbeln: Fernseher und Konsole gestohlen

Die Diebe sind in eine Wohnung an der Dresdner Straße eingebrochen. Der Stehlschaden ist vierstellig.

Unterhaltungselektronik ließen Unbekannte bei einem Einbruch in Döbeln mitgehen.
Unterhaltungselektronik ließen Unbekannte bei einem Einbruch in Döbeln mitgehen. © Philipp von Ditfurth/dpa

Döbeln. An der Dresdner Straße in Döbeln haben Unbekannte in der Zeit vom 14. März, 10 Uhr, bis zum 15. März, 13 Uhr, eine Wohnungstür aufgebrochen. Aus den Wohnräumen wurden unter anderem einen Fernseher, eine Spielekonsole und eine Geldkarte gestohlen.

Der Stehlschaden beläuft sich auf rund 2.000 Euro, der Sachschaden sei vergleichsweise gering, teilt die Polizeidirektion Chemnitz mit.

ELBEPARK Dresden
Der ELBEPARK bietet mehr
Der ELBEPARK bietet mehr

180 Läden, 5.000 kostenlose Parkplätze und zahlreiche Freizeitangebote sorgen für stressfreies und vergnügtes Einkaufen im ELBEPARK. Jetzt Angebote entdecken.

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln