merken
PLUS Döbeln

Bauwagen brennt in Döbeln

Die Feuerwehrleute von Döbeln rücken am Sonnabend zwei Mal aus. Ein Einsatz ist an der Ziegelstraße.

Bei der Feuerwehr bleibt nicht nur, wie in einem Kinderbuch, der Kaffee kalt. Auch das Mittagessen musste einige Kameraden am Sonnabend wegen eines Einsatzes an der Ziegelstraße stehen lassen.
Bei der Feuerwehr bleibt nicht nur, wie in einem Kinderbuch, der Kaffee kalt. Auch das Mittagessen musste einige Kameraden am Sonnabend wegen eines Einsatzes an der Ziegelstraße stehen lassen. © Dietmar Thomas

Döbeln. Die Kameraden der Döbelner Feuerwehr werden am Sonnabend 12.48 Uhr wegen eines brennenden Schuppens an der Ziegelstraße alarmiert. Vor Ort stellen sie fest, dass ein Bauwagen brennt.

„Beim Eintreffen waren nur noch kleine Flammen zu sehen. So blieben uns lediglich die Restlöscharbeiten“, so Gemeindewehrleiter Steffen Janasek. Im Einsatz waren insgesamt 17 Kameraden.

Anzeige
Einen besseren Preis wird es nicht geben!
Einen besseren Preis wird es nicht geben!

Im Autohaus Dresden steht Inventur an: Über 500 hochwertige Neu- und Gebrauchtwagen warten auf einen Käufer. Es gilt: „Wir räumen auf – Sie räumen ab!“

  • Jeden Abend die wichtigsten Nachrichten aus der Region Döbeln und Mittelsachsen in Ihrem Postfach. Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden.

„Da wir wissen, dass es in der Ziegelstraße ein Problem mit der Löschwasserversorgung gibt, haben wir das Tanklöschfahrzeug aus Limmritz nachgeordet. Dessen Einsatz war aber nicht notwendig“, so Janasek.

In diesem Jahr zweiter Brand an der Ziegelstraße

Wegen 13.15 Uhr ist der Einsatz vor Ort beendet, auch für die Polizei.Bereits im März dieses Jahres brannte eine Scheune mit Garagen an der Ziegelstraße, ein Haufen Reifen ging in Flammen auf. Im Februar vorigen Jahr hatte es ebenfalls in einem der ungenutzten Gebäude auf dem Gelände an der Ziegelstraße gebrannt.

Brand einer Garage und eines Autoreifen-Haufens in der Ziegelstraße in Döbeln am 11. März 2021.
Brand einer Garage und eines Autoreifen-Haufens in der Ziegelstraße in Döbeln am 11. März 2021. © Archiv/Erik-Holm Langhof

Die Feuerwehrleute waren bereits in den frühen Morgenstunden wegen eines Unfalls mit verletzten Personen auf der A14 zwischen Döbeln-Ost und Nossen im Einsatz.

Mehr zum Thema Döbeln