Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Döbeln
Merken

Döbelner Störche haben jetzt einen „Personalausweis“

Der Storchenbeauftragte Kai Schaarschmidt hat in Döbeln sechs Jungstörche beringt. Weitere drei leben zurzeit auf einen Schornstein in Hartha. Und wie sieht es in Polditz aus?

Von Sylvia Jentzsch
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Kai Schaarschmidt, Storchenbeauftragter des Landkreises Mittelsachsen, beringt die Jungstörche im Horst auf dem Schornstein in Großbauchlitz.
Kai Schaarschmidt, Storchenbeauftragter des Landkreises Mittelsachsen, beringt die Jungstörche im Horst auf dem Schornstein in Großbauchlitz. © Gerd Wießner

Döbeln. Ein abenteuerliches Wochenende in Döbeln liegt hinter Kai Schaarschmidt, dem Storchenbeauftragten für den Landkreis Mittelsachsen. Zuerst waren seine Kletterfähigkeiten gefragt.

Ihre Angebote werden geladen...