SZ + Döbeln
Merken

Dorffunk bleibt kostenlos

Die Dienste des Projektes „Digitale Dörfer Sachsen“ sind seit einem Jahr online. Nun wird die Zeit der Förderung verlängert.

Von Frank Korn
 3 Min.
Teilen
Folgen
Mit diesem Bild wirbt das Fraunhofer-Institut für das Projekt „Digitale Dörfer“.
Mit diesem Bild wirbt das Fraunhofer-Institut für das Projekt „Digitale Dörfer“. © Fraunhofer IESE

Ostrau/Zschaitz-Ottewig. Die Menschen in der Lommatzscher Pflege können die Dienste der „Digitalen Dörfer Sachsen“ weitere drei Jahre kostenlos nutzen. Das teilt das Sächsische Ministerium für Regionalentwicklung mit.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Döbeln