merken
PLUS Döbeln

Einbrüche in Imbiss und Wohnung

Am Wochenende waren Unbekannte in Döbeln und Waldheim auf Diebestour. In allen Fällen entwendeten sie Bargeld. Aber nicht nur das.

Durch ein Fenster verschafften sich Unbekannte Zutritt zu einem Imbiss in Döbeln.
Durch ein Fenster verschafften sich Unbekannte Zutritt zu einem Imbiss in Döbeln. ©  Symbolbild: dpa

Döbeln/Waldheim. Zwischen Samstagabend und Sonntagvormittag drangen Unbekannte an der Bahnhofstraße in Döbeln über ein Fenster in einen Imbiss ein.

Anschließend brachen die Täter eine Kasse sowie einen Zigarettenautomaten auf und entwendeten Bargeld sowie eine derzeit unbekannte Menge Zigarettenschachteln. Ersten Schätzungen zufolge entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 2.300 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen.

City-Apotheken Dresden
365 Tage für Patienten da
365 Tage für Patienten da

Die Dresdner City-Apotheken bieten mehr, als nur Medikamente zu verkaufen. Das hat auch mit besonderen Erfahrungen zu tun. Was, wenn Sonntagmorgen plötzlich der Kopf dröhnt oder die Jüngste Läuse mit nach Hause gebracht hat?

Bekleidung und Schuhe gestohlen

Am Sonntagabend wurde die Polizei zu einem Einbruchsdiebstahl in eine Wohnung an die Bahnhofstraße in Waldheim gerufen.

Auf der Suche nach Brauchbarem hatten unbekannte Täter in der Zeit zwischen Freitag 13 Uhr und Sonntag 18.40 Uhr Bargeld sowie Bekleidung und Schuhe gestohlen. Der Gesamtschaden wird auf eine Höhe von rund 1.000 Euro geschätzt.

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln