SZ + Döbeln
Merken

Wieder „Jauchzet, frohlocket“ in der Döbelner Nicolaikirche

Mehrfach musste die Döbelner Kantorei die Aufführung von Bachs Weihnachtsoratorium absagen. Nach zwei Jahren Corona ist es jetzt zu hören.

Von Jens Hoyer
 2 Min.
Teilen
Folgen
Im Jahr 2018 hatte die Kantorei zum vorerst letzten Mal Bachs Weihnachtsoratorium in der Nicolaikirche aufgeführt.
Im Jahr 2018 hatte die Kantorei zum vorerst letzten Mal Bachs Weihnachtsoratorium in der Nicolaikirche aufgeführt. © André Braun/Döbelner Anzeiger

Döbeln. Drei Anläufe haben Kantor Markus Häntzschel und die Döbelner Kantorei gebraucht, um Bachs Weihnachtsoratorium aufzuführen. Wegen Corona hatte das Konzert in der Nicolaikirche 2020 und 2021 abgesagt werden müssen. Jetzt klappte es.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!