SZ + Döbeln
Merken

Handgranate mitten in Döbeln gefunden

Schrottangler haben den Sprengkörper am Mittwochmittag aus der Freiberger Mulde gefischt. Die Polizei forderte den Kampfmittelbeseitigungsdienst an.

Von Erik-Holm Langhof
 2 Min.
Teilen
Folgen
Mit einem starken Magneten wurde die Granate aus der Freiberger Mulde in Döbeln geholt. Im Anschluss musste die Polizei kommen.
Mit einem starken Magneten wurde die Granate aus der Freiberger Mulde in Döbeln geholt. Im Anschluss musste die Polizei kommen. © Erik-Holm Langhof
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!