SZ + Döbeln
Merken

Hartha: So läuft es mit der 800-Jahr-Feier

Seit März gibt es Arbeitsgruppen, die das Fest organisieren. Die Finanzierung ist dabei ein wichtiger Punkt. Jetzt gab es eine große Zuwendung.

Von Sylvia Jentzsch
 6 Min.
Teilen
Folgen
Angelika Belletti, Mitglied des Vorstandes der VR-Bank Mittelsachsen (Mitte), übergab Harthas Bürgermeister Ronald Kunze (links) einen Scheck in Höhe von 2.000 Euro für die 800-Jahr-Feier in nächsten Jahr.
Angelika Belletti, Mitglied des Vorstandes der VR-Bank Mittelsachsen (Mitte), übergab Harthas Bürgermeister Ronald Kunze (links) einen Scheck in Höhe von 2.000 Euro für die 800-Jahr-Feier in nächsten Jahr. © Dietmar Thomas

Hartha. Wer groß feiern will, braucht viel Geld. Das ist nicht nur im privaten Bereich so, sondern auch bei Kommunen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!