SZ + Döbeln
Merken

Hartha: Aus grauem Haus wird schmucke Villa für Kinder

Die Fassade der Awo-Kindertagesstätte „Villa Kunterbunt“ wird saniert. Wieso bekommt das Gebäude nun auch eine neue Feuerwehrzufahrt?

Von Sylvia Jentzsch
 3 Min.
Teilen
Folgen
Das Gebäude der „Villa Kunterbunt“ steht unter Denkmalschutz. Dem wird auch bei der Sanierung der Fassade Rechnung getragen.
Das Gebäude der „Villa Kunterbunt“ steht unter Denkmalschutz. Dem wird auch bei der Sanierung der Fassade Rechnung getragen. © Dietmar Thomas
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!