SZ + Döbeln
Merken

Harthaerin will einfach nur helfen

Seit mehr als fünf Jahren ist Brigida Leitert bei den Johannitern in Leisnig. Ein Einsatz ist ihr besonders in Erinnerung geblieben.

Von Sylvia Jentzsch
 5 Min.
Teilen
Folgen
Die Harthaerin Brigida Leitert gehört dem Leisniger Katastrophenschutzzug der Johanniter Unfallhilfe an. Sie ist ehrenamtliche Sanitätshelferin, Feldköchin und auch in Kindereinrichtungen unterwegs.
Die Harthaerin Brigida Leitert gehört dem Leisniger Katastrophenschutzzug der Johanniter Unfallhilfe an. Sie ist ehrenamtliche Sanitätshelferin, Feldköchin und auch in Kindereinrichtungen unterwegs. © Dietmar Thomas

Hartha. Das Herz der Harthaerin Brigida Leitert schlägt nicht erst seit fünf Jahren für die Johanniter Unfallhilfe, sondern schon länger.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Döbeln