merken
Döbeln

Heißer Draht ins Pflegeheim

Wegen der Corona-Pandemie ist persönliche Beratung kaum möglich. Eine Hotline soll schnelle Hilfe bieten.

Wer Hilfe rund um Pflege und einen Pflegeheimplatz benötigt, kann sich in den Waldheimer Einrichtungen des Trägers Alloheim melden. Dort sind extra Info-Hotlines geschaltet.
Wer Hilfe rund um Pflege und einen Pflegeheimplatz benötigt, kann sich in den Waldheimer Einrichtungen des Trägers Alloheim melden. Dort sind extra Info-Hotlines geschaltet. © dpa

Waldheim. Die beiden Residenzen in Waldheim „Am Eichberg“ und „An der Schillerhöhe“ bieten Betroffenen jetzt Entlastung und ein umfangreiches Unterstützungsangebot an.

Über eine Pflegehotline erhalten Ratsuchende Informationen und Hilfe zu allen Fragen rund um die Pflege ihrer Angehörigen. .„Wer plötzlich mit dem Thema ‚Pflegebedürftigkeit‘ konfrontiert ist, ist nicht selten erst einmal überfordert“, teilt Nico Schönfelder, Residenzleiter „An der Schillerhöhe“ mit.

VARO Direct
Grüner heizen, Haushaltskasse entlasten
Grüner heizen, Haushaltskasse entlasten

Kunden von VARO Energy Direct können jetzt im Rahmen einer besonderen Aktion viel Geld beim Brennstoffeinkauf sparen.

Egal, ob man für sich selbst oder für Angehörige Hilfe benötigt, Betroffene müssten sich mit einer scheinbar undurchdringlichen Vielzahl von Paragrafen, Formularen und Fachbegriffen auseinandersetzen.

Pandemie verschärft Bürokratie-Wirrwarr

Diese Problematik habe sich durch die Corona-Pandemie verschärft, denn durch die Schutz- und Hygienemaßnahmen, die einzuhalten sind, gehen viele Möglichkeiten für eine persönliche Beratung verloren.

Um schnell und unbürokratisch zu helfen, bieten die beiden Alloheim Senioren-Residenzen eine Pflegehotline mit kostenloser Beratung an.„Wir wollen Betroffenen damit bei allen Fragen rund um die Pflege zur Seite stehen“, so die Einrichtungsleiter Manuela Wolf-Ulbricht und Nico Schönfelder, „egal, ob es um Antragstellungen, Organisation von Kurzzeitpflege, Besonderheiten bei Demenz-Erkrankungen oder die junge Pflege geht.“

Eine individuelle Lösung ist das Ziel

Die Residenzleiter und ihre Teams wissen, was es zu beachten gilt und bieten Schritt für Schritt telefonische Hilfe an. „Unser Ziel ist es, Betroffene zu entlasten und ihnen schnell individuelle Lösungen aufzuzeigen.“

Dabei sei es egal, ob es um Antragstellungen oder die Suche nach einem geeigneten Pflegeplatz geht, so Wolf-Ulbricht und Schönfelder. „Wir wollen helfen, die Lebensqualität für Betroffene und Angehörige, die häufig viel zu kurz kommen und teilweise bis an ihre Grenzen gehen, zu verbessern.“

  • Ab sofort stehen die Alloheim Senioren-Residenzen „Am Eichberg“ und „An der Schillerhöhe“ in Waldheim Ratsuchenden unter der Hotline 034327 5650 „Am Eichberg“ oder 034327 682260 „An der Schillerhöhe“ von Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr zur Seite.
  • Zudem kann die Einrichtung auch per E-Mail unter [email protected]

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln