SZ + Döbeln
Merken

Hera Residenzen kauft Döbelner Pflegedienst

Der Pflegedienst „Pflege zu Hause“ hat den Besitzer gewechselt. Die beiden ehemaligen Eigentümerinnen arbeiten aber noch mit.

Von Jens Hoyer
 4 Min.
Teilen
Folgen
Kathrin Langhof (von rechts) und Birgit Klingner mit Andreas Mildner, Geschäftsführer des neuen Eigentümers Hera Residenzen, und der neuen Pflegedienstleiterin Kathrin Ott.
Kathrin Langhof (von rechts) und Birgit Klingner mit Andreas Mildner, Geschäftsführer des neuen Eigentümers Hera Residenzen, und der neuen Pflegedienstleiterin Kathrin Ott. © Dietmar Thomas

Döbeln. So kann ein geordneter Altersübergang auch funktionieren. Am 1. Januar 1999 hatten Birgit Klingner und Kathrin Langhof ihren Pflegedienst „Pflege zu Hause“ gegründet. „Damals haben wir gesagt: Wenn wir 60 sind, setzen wir uns zur Ruhe“, erzählte Kathrin Langhof. Im vergangenen Jahr ist Birgit Klingner 60 geworden, Kathrin Langhof wird es in wenigen Jahren. Deshalb haben sie ihr Unternehmen jetzt verkauft, ohne sich jedoch gleich zur Ruhe zu setzen. „Wir kennen Kollegen, die lange nach einem Käufer gesucht und dann niemanden gefunden haben“, erklärte Langhof diesen Schritt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!