Döbeln
Merken

In Roßwein kontrolliert und erwischt

Eine Routinekontrolle hat für einen Daciafahrer weitreichende Folgen.

 1 Min.
Teilen
Folgen
In Roßwein ist ein Daciafahrer alkoholisiert erwischt worden.
In Roßwein ist ein Daciafahrer alkoholisiert erwischt worden. © Archiv/Friso Gentsch/dpa (Symbolbild)

Roßwein. Auf der Etzdorfer Straße in Roßwein hielten Polizisten am Donnerstagnachmittag einen Dacia an und unterzogen den Fahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle.

Dabei bemerkten die Beamten Alkoholgeruch bei dem 62-jährigen Fahrzeugführer. „Ein mit dem Mann durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,54 Promille“, teilt Philipp Rauthe von der Polizeidirektion Chemnitz mit.

Folgen Sie Sächsische.de bei Google News und verpassen Sie keine Nachrichten aus der Region Döbeln, Sachsen und der Welt.

Für den deutschen Staatsangehörigen folgten eine Blutentnahme und die Sicherstellung seines Führerscheines. Außerdem erhielt der Mann eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.