merken
PLUS Döbeln

Kleinlaster fährt in Hartha gegen Baum

Der Fahrer ist nur einen Moment unaufmerksam. Das wird ihm zum Verhängnis.

Auf der Altgeringswalder Straße in Hartha unweit der Umgehungsstraße ist dieser Kleinlaster gegen einen Baum gefahren.
Auf der Altgeringswalder Straße in Hartha unweit der Umgehungsstraße ist dieser Kleinlaster gegen einen Baum gefahren. © Frank Korn

Hartha. Auf der Altgeringswalder Straße in Hartha, unweit der Umgehungsstraße, hat sich am Mittwochvormittag ein Unfall ereignet. 

Der Fahrer eines Mercedes-Lastkraftwagens war in Richtung Umgehungsstraße unterwegs, als er von der Straße abkam und gegen einen Baum fuhr. 

Anzeige
Die Sparkasse Döbeln ist Wunscherfüller
Die Sparkasse Döbeln ist Wunscherfüller

Zeig Deiner Vereinskasse die Rote Karte und bewirb Dich beim Sparkassen-Wunscherfüller.

Schaden von etwa 10.000 Euro

Er sei nur einen Moment unaufmerksam gewesen, dadurch auf das Bankett geraten und habe den Lkw nicht mehr halten können, sagte der Fahrer einem Reporter von Sächsische.de. Aufgrund der Witterungsverhältnisse sei die Straße leicht schmierig gewesen.

Er selbst sei unverletzt geblieben. Den Schaden am Lkw habe die Polizei auf etwa 10.000 Euro geschätzt, so der Fahrer weiter. Verkehrsbehinderungen hatten sich durch den Unfall nicht ergeben. 

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln