merken
Döbeln

Komparsen für Aufführungen auf der Seebühne gesucht

Vor allem theaterbegeisterte Männer sollen das Schauspielerteam verstärken. Geplant ist das Stück „Die Csárdásfürstin“.

Auf der Seebühne in Kriebstein soll im Sommer „Die Csárdásfürstin“ aufgeführt werden.
Auf der Seebühne in Kriebstein soll im Sommer „Die Csárdásfürstin“ aufgeführt werden. © Dietmar Thomas

Kriebstein. Auf der Seebühne Kriebstein wird in diesem Jahr „Die Csárdásfürstin“ aufgeführt. Das Mittelsächsische Theater sucht für die Produktion im Sommer Komparsen.

Konkret ist der Kulturbetrieb auf der Suche nach theaterbegeisterten Männern, die sich in eine spannende Neuinszenierung des Operettenklassikers auf der Seebühne einbringen möchten. Schön wäre überdies, wenn sich die Bewerber genau wie auch alle Theaterleute nach dem Lockdown auf stimmungsvolle Theaterabende freuen.

TOP Jobs
TOP Jobs
TOP Jobs

Finden Sie bei Top Jobs jetzt Ihren Traumjob in der Region! Attraktive Arbeitgeber Ihrer Region suchen Sie!

Proben beginnen Ende Mai

Die Proben beginnen ab dem 25. Mai auf der Seebühne in Kriebstein. An diesem Tag sollten die Bewerber genauso Zeit haben wie zwischen dem 11. Juni und dem 8. August. Dann sind nach der Premiere am Freitag, 11. Juni, 20 Uhr, noch insgesamt 19 weitere Vorstellungen von „Die Csárdásfürstin“ geplant.

Wer sich vorstellen kann, bei diesen Produktionen an der Talsperre mitzuwirken, wird gebeten, sich mit Chefdisponentin Claudia Friedrich in Verbindung zu setzen. Das ist per Mail möglich unter der Adresse [email protected] oder per Telefon unter 03731 358232.

Karten für die Vorstellungen gibt es bereits, und zwar im Internet.

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln