SZ + Döbeln
Merken

Erstmals leere Betten im Pflegeheim Leisnig

Die Pandemie schlägt sich auch in der Bilanz des Leisniger Seniorenzentrums „Am Sonnenblick“ nieder. Dennoch ist der Chef des Aufsichtsrates zufrieden.

 3 Min.
Teilen
Folgen
Zum ersten Mal in der jüngeren Geschichte des Leisniger Seniorenzentrums „Am Sonnenblick“ mussten Betten wegen Corona und fehlendem Personal leer bleiben.
Zum ersten Mal in der jüngeren Geschichte des Leisniger Seniorenzentrums „Am Sonnenblick“ mussten Betten wegen Corona und fehlendem Personal leer bleiben. © Dietmar Thomas

Leisnig. Das Leisniger Seniorenzentrum hat das zurückliegende Jahr ein weiteres Mal in Folge mit einem positiven Ergebnis abgeschlossen. Dafür, dass das Plus um mehr als 100.000 Euro geringer ausgefallen ist als noch 2020, gibt es mehrere Gründe.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!