merken
Döbeln

Roßwein: Nur ein Wochenmarkt fällt aus

Ab nächster Woche soll in Sachsen das Leben wieder heruntergefahren werden. Einkaufen ist erlaubt - mit Einschränkungen.

Frische Lebensmittel sollen sich die Roßweiner auch weiterhin auf dem Wochenmarkt besorgen können. Eine Ausnahme gibt es und auch Einschränkungen.
Frische Lebensmittel sollen sich die Roßweiner auch weiterhin auf dem Wochenmarkt besorgen können. Eine Ausnahme gibt es und auch Einschränkungen. © Dietmar Thomas

Roßwein. Wer sich mit frischen Lebensmitteln versorgen möchte, der kann dafür in Roßwein nach wie vor das Angebot der Händler und Direktvermarkter nutzen, die mittwochs auf dem Markt ihre Waren anbieten.

Wie die Stadt Roßwein mitteilt, gibt es einen solchen Markt nochmals an diesem Mittwoch sowie am 23. Dezember. Der in der darauffolgenden Woche, also zwischen Weihnachten und Neujahr, entfällt.

Anzeige
Die WOGENO sucht neue Mitarbeiter
Die WOGENO sucht neue Mitarbeiter

Die Wohnungsgenossenschaft Zittau eG bietet für engagierte Bewerber ein attraktives und verlässliches Arbeitsumfeld.

>>>Über die Ausbreitung des Coronavirus und über die Folgen in der Region Döbeln berichten wir laufend aktuell in unserem Newsblog.<<<

Den nächsten Wochenmarkt bauen die Händler dann am 6. Januar auf. Dann wird es wie in den Vorjahren auch nur witterungs- oder urlaubsbedingte Einschränkungen im Angebot geben.

Alle Marktbesucher erinnert die Stadtverwaltung daran, dass die Corona-Schutzbestimmungen einzuhalten sind, auf dem Markt und darüber hinaus in öffentlichen Räumen ein Mund-Nasenschutz zu tragen ist. Zudem werden die Besucher gebeten, entsprechend Abstand zu halten.

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln