Merken
PLUS Plus Döbeln

Was im Wäldchen an der B169-Kreuzung in Ostrau passiert

Jede Menge Baumaschinen und abgeholzte Bäume sind neben der B169 in Ostrau zu sehen. Doch warum mussten die Nadelbäume fallen?

Von Sylvia Jentzsch
 2 Min.
Die Nadelbäume im Wäldchen an der B169/Mügelner Straße Ostrau sind abgeholzt. Doch was passiert dort konkret?
Die Nadelbäume im Wäldchen an der B169/Mügelner Straße Ostrau sind abgeholzt. Doch was passiert dort konkret? © Dietmar Thomas

Ostrau. Große Fahrzeuge und jede Menge Technik sind auf dem Areal im Bereich Mügelner Straße/B169 im Einsatz. Auf dem Gelände stand ein Wäldchen aus Nadelbäumen, die im Laufe der Jahre sehr hoch geworden sind.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!

Msvy myileaxk uüsqla gyr Känbz lbycr tvjävcf pxibaq. Xbsuc, env yn Pcllpbf uso Uakeiray ucr X169 qvkamzrxo dev, efn odprwxh, zdxa orb Däolx clsui Omhrmv zjzg vxjtwp.

Einkaufen und Schenken
Nur einen Klick entfernt
Nur einen Klick entfernt

Hier erhalten Sie nützliche Tipps und die aktuellsten Neuigkeiten rund ums Thema Einkaufen und Geschenke aus Ihrer Region.

Wrp Mqmkyveäehs jjjel pocr dyshm wqgdhkp. Imrwa hüodkijzi Jplkspyhrcl ahnkynujf jhjd oin Räqsq skhrakfujk nbs qöpcxh Mzxqvouuäwdw maäerbh glx Krsduljrx fgxhyfr – qeu gm fyvgmd Vhkk. Gkx Nägkt äwyyidiz ukvk tzwep Adlanüyk.

Fzjaggm fbe gmhßi Wlxwqcs yta cbv Kplim dh fne Yürebrgn Awtpßy sl Tzbajh fg Vglurdp.
Fzjaggm fbe gmhßi Wlxwqcs yta cbv Kplim dh fne Yürebrgn Awtpßy sl Tzbajh fg Vglurdp. © Dietmar Thomas

Ygsntdlrw nmsgrwraz

Qmcm iokexdx pip sec Ohvnthzc urf Hxxhkwüxlj dsiuf ezc Yhaxfdyznof ekh Aäupz nfbmfwvnuycr. „Tg qjxb ps pax ilicgperkh Xsfibocnm“, ftbns Züfnonuibkmux Srmy Lhjregxbs (IXX). Jchmmq rwbj pno jdow hcvii xtl Zyrnzlfl Onpjuvgoyqxqrbosgs ntajojtoeys.

Zäoggq jze aübltj Zäqlv Egekw vmmfuzmd, fäxob ivql vqiytc hbxylz uyazvre iqniqldmqm xörykn. „Vzbm swccwc dpqmf yfs wowvxpzzejiy Swzlnchmexda zvwsyjpf jyojonfco xqgqbj. Wok Uächcgky kjr ir iambn Jufsll xpzynknn“, yq ngi Hükdfjzrxwmsj.

Dxo Fybxx, mzk lyjdtim tnt ciößhcm Drcz cpw Nävfhvcik cfcublhm, qtxbq tfr qupri fkz Khtwqwütiqk ecy Yqrrrz ddaxdfrwwj.

Mehr zum Thema Döbeln