merken
Döbeln

Ostrau: VW schiebt auf der B 169 Audi auf Mercedes

Verletzt wird bei dem Unfall niemand. Es entsteht aber hoher Sachschaden.

Ein Unfall mit drei Fahrzeugen hat sich am Momtag auf der B 169 bei Ostrau ereignet.
Ein Unfall mit drei Fahrzeugen hat sich am Momtag auf der B 169 bei Ostrau ereignet. © Symbolbild: Friso Gentsch/dpa (Archiv)

Ostrau. Ein VW, ein Audi und ein Mercedes fuhren am Montagvormittag auf der B 169 aus Richtung Döbeln in Richtung Ostrau. Etwa 1,5 Kilometer vor Ostrau wollte der Mercedes nach rechts auf einen Feldweg abbiegen.

Deshalb bremste der nachfolgende Audi. „Der dem Audi folgende VW fuhr auf das bremsende Fahrzeug, das durch den Anstoß noch gegen den Mercedes geschoben wurde“, teilt die Polizeidirektion Chemnitz mit.

Bauen und Wohnen
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?

Hier finden Sie alles, was Sie fürs Sanieren, Renovieren oder Bauen Ihrer eigenen vier Wände brauchen.

An den drei Autos entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 25.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Mehr zum Thema Döbeln