Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Döbeln
Merken

Parkgebühren steigen in Döbeln zum 1. Mai

Die freie Parkstunde mit der „Brötchentaste“ wird auf 30 Minuten verkürzt. Die Gebühren pro Parkstunde verdoppeln sich.

Von Jens Hoyer
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Am 1. Mai wird das Parken auf den gebührenpflichtigen Parkplätzen der Stadt teurer.
Am 1. Mai wird das Parken auf den gebührenpflichtigen Parkplätzen der Stadt teurer. © Foto: Lutz Weidler

Döbeln. Ab 1. Mai müssen Autofahrer auf den 290 gebührenpflichtigen Parkplätzen der Stadt Döbeln mehr bezahlen. Die bisher gewährte erste freie Parkstunde wird auf eine halbe Stunde reduziert. Die Parkgebühr steigt von 50 Cent pro Stunde auf 1 Euro. Ebenfalls ab Mai gelten die neuen Gebühren für die Anwohnerparkplätze.

Ihre Angebote werden geladen...