SZ + Döbeln
Merken

Von Augustusburg ins Landratsamt

Bürgermeister Dirk Neubauer hat Ideen, Energie und Mut. All das will er nutzen, um die Zukunft zu gestalten – bald vielleicht als Landrat von Mittelsachsen.

Von Cathrin Reichelt
 10 Min.
Teilen
Folgen
Der Augustusburger Bürgermeister Dirk Neubauer ist einer von drei Landratskandidaten in Mittelsachsen.
Der Augustusburger Bürgermeister Dirk Neubauer ist einer von drei Landratskandidaten in Mittelsachsen. © Foto: Lutz Weidler

Mittelsachsen. Dirk Neubauer behauptet von sich selbst, mutig zu sein. Er geht neue Wege, oft ohne zu wissen, wohin sie führen. Dabei hat er keine Scheu auch mal anzuecken. „Mut ist Zukunft“, sagt der Bürgermeister von Augustusburg.Und er probiert, was geht. Auch in Zeiten, in denen eigentlich nichts geht. Zu Ostern 2021, als in ganz Deutschland Gaststätten, Hotels und Museen geschlossen sind, zapfen Augustusburger Gastronomen Bier und die Hoteliers öffnen ihre Türen für Gäste.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!