merken
Döbeln

Karambolage nach Reifenplatzer

Ein Mercedes rauscht wohl wegen eines geplatzten Reifens quer über die Autobahn und prallt mit zwei weiteren Autos zusammen. Drei Personen werden verletzt.

Symbolfoto.
Symbolfoto. ©  Archiv/René Meinig

Nossen/A4. Am Montag kollidierten drei Fahrzeige auf der A4 in Richtung Chemnitz miteinander. Dabei wurden drei Personen leicht verletzt. Ursache des Unfalls war vermutlich ein Reifenplatzer bei einer Mercedes E-Klasse auf dem rechten Fahrstreifen etwa vier Kilometer vor der Anschlussstelle Berbersdorf. 

Das Auto kam nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem VW auf dem mittleren Fahrsteifen, krachte in die Mittelschutzplanke und prallte gegen eine Mercedes C-Klasse auf dem linken Fahrsteifen. 

Anzeige
Tipps für die Herbstferien in Sachsen, Thüringen und darüber hinaus
Tipps für die Herbstferien in Sachsen, Thüringen und darüber hinaus

Fast sechs Wochen ist das neue Schuljahr schon wieder alt – und damit möchten Kinder und Eltern ihre Herbstferien in ganz Sachsen und Umgebung genießen.

Bei dem Unfall wurden drei Personen leicht verletzt (61, 62, 63). Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 23.000 Euro. 

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln