merken
Döbeln

Hausfassade in Hartha beschmiert

Die Täter haben sich auf einer Fläche von 28 mal drei Metern ausgetobt.

Symbolfoto
Symbolfoto © dpa

Hartha. Unbekannte beschmierten in der Nacht die Fassade eines Wohnhauses in der Töpelstraße mit schwarzen und silberfarbenen, Symbolen. Die Kosten zur Beseitigung der Schmierereien auf einer Fläche von etwa 28 Metern mal drei Metern werden auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.

Anzeige
Die besten Arbeiten aus 2021
Die besten Arbeiten aus 2021

Maler, Tischler und Raumausstatter zeigen in njumii - das Bildungszentrum des Handwerks ihr ganzes Können: kreativ, innovativ und meisterhaft.

Kleinkraftrad entwendet

Frankenberg. Aus einer aufgebrochenen Garage in der Straße Am Eichelberg entwendeten Unbekannte ein abgestelltes Kleinkraftrad. Der Zeitwert der Simson S50 wurde auf rund 1.500 Euro beziffert. Der eingetretene Sachschaden fiel mit etwa 20 Euro vergleichsweise gering aus. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen.

Einbrecher stehlen E-Bike

Penig. In eine Gartenlaube einer Kleingartenanlage an der Markersdorfer Straße im Ortsteil Thierbach brachen Unbekannte zwischen Montagnachmittag und Dienstagvormittag ein. Die Täter hatten die Eingangstür aufgehebelt und in der Folge ein in dem Häuschen abgestelltes E-Bike der Marke Prophet im Wert von etwa 1.000 Euro gestohlen. Zudem entstand ein Sachschaden von ebenfalls etwa 1.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen.

Mehr zum Thema Döbeln