SZ + Döbeln
Merken

Mittelsachsen: Radfahrer beim Überholen verletzt

Der Mann zieht sich beim Sturz Blessuren zu, die in einer Klinik behandelt werden müssen. Die Polizei ermittelt.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Nach einem Unfall am Sonnabend in Hainichen ermittelt die Polizei.
Nach einem Unfall am Sonnabend in Hainichen ermittelt die Polizei. ©  René Meinig (Symbolfoto)

Mittelsachsen. In der Ernst-Thälmann-Straße in Hainichen ist am Samstag gegen 9.15 Uhr ein Radfahrer bei einem Unfall verletzt worden. Der 64-Jährige zog sich bei einem Sturz Verletzungen am Arm und am Kopf zu. Um diese zu versorgen, musste er in ein Krankenhaus gebracht werden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!